PETER UND DER WOLF

Kinder- und Familienkonzert
Mit Musik von Sergej Prokofjew in einer Bearbeitung für Bläserquintett
Mit Projektionen im Stil von Buchillustrationen
Dramaturgische Bearbeitung: Marius Adam

Premiere 10. März 2024

Sergej Prokofjews abenteuerliche Geschichte von Peter und dem Wolf ist für alle ab drei Jahren ein toller, kurzweiliger Einstieg in die Welt klassischer Musik. Zu dem Erfolgsmärchen rund um den Jungen, der eines Morgens seinen sorglosen Spaziergang beginnt, ohne zu erahnen, welche großen Abenteuer ihn erwarten, hat Prokofjew eine hinreißende Musik geschaffen. Wir bieten kleinen und großen Hörerinnen und Hörern die Chance, die Abenteuer des kleinen Peter live zu erleben und den so berühmten Klängen der Oboe zu folgen, die wie eine Ente quakt, der Klarinette, die wie ein Kater auf „Samtpfoten“ hereinschleicht, und des Fagotts, das wie ein besorgter Großvater klingt und Peter seinen so wenig beachteten Rat gibt …

Empfohlen für alle ab 3 Jahren

Dauer ca. 45 Minuten, keine Pause

Erzählerin: Eva Langer
Flöte: Teruyo Takada
Oboe: Natsuki Ogihara
Klarinette: Sonja Jünemann
Horn: César Cabañero Martínez
Fagott: Ulrich Augstein
Fotonachweise: © Allee Theater