Anne Elizabeth Sorbara

Anne Elizabeth Sorbara ist Koloratursopranistin aus Toronto, Kanada. Sie absolvierte ihren Master in Musik und Gesang am The Royal Conservatoire of Scotland. Seitdem lebt sie in Berlin und studiert bei Prof. Janet Williams. 2016/17 übernahm sie die Rolle der Olympia in „Hoffmanns Erzählungen“ am Theater im Delphi Berlin und trat bei der Opera Incognita in München als Frasquita in Bizets „Carmen“ auf. Als Soeur Constance in „Les dialogues des carmélites“ begeisterte sie das Publikum mit der Sakrale Oper Berlin. Anschließend ging sie in der Rolle der Frasquita in Bizets „Carmen“ und Papagena in „Die Zauberflöte“ mit der Opera Classica Europa auf Deutschlandtournee. Mit der Spiel- zeit 2019/20 begann ein neuer Abschnitt als Gesangskünstlerin. Am ALLEE THEATER hat sie sich in der Hamburger Kammeroper als Clorinda in Rossinis „La Cenerentola“, Ciboletta in J. Strauss‘ „Eine Nacht in Venedig“ und am Theater für Kinder als Pamina in „Die kleine Zauberflöte“ gezeigt. In 2020/21 verkörperte Anne Elizabeth Sorbara die Gianetta in „Der Liebestrank“ von Donizetti und zuletzt Papagena in Mozarts „Die Zauberflöte“.

Behörde_BUE
BKM_2017_Office_Farbe_de-1024x438
Neustart-Kultur-Logo
logo_buehnenverein
DTHG-Neustart-Kultur-
BRS_Logo_Rahmen_4c

ALLEE THEATER
Max-Brauer-Allee 76,
22765 Hamburg

© Allee Theater Stiftung gGmbH 2022