ticketbutton

„Berührende Belcanto-Wunder“, urteilt DIE WELT. „Klar, präzis und brillant der Ensembleklang“, schreibt KULTUR-PORT. Die HAMBURGER MORGENPOST feiert ein „glänzendes Sängerensemble“. Und IHR OPERNRATGEBER lobt: „Belliniklang vom Feinsten“.

Ganz klar: Mit Vincenzo Bellinis „Romeo und Julia“ hat das Allee Theater einen echten Volltreffer gelandet. Einen Volltreffer mitten ins Herz, denn dieser weltberühmte Stoff verführt nun schon seit Jahrhunderten zum Mitlieben und Mitleiden. Bei uns noch bis 4. Dezember – und das ab sofort zum Vorzugspreis: Sparen Sie 40% auf alle Tickets in allen Preisklassen und buchen Sie Ihren Groupon Gutschein!

Als Unterhändler erscheint Romeo bei den Capulets. Die verfeindete Familie indes sinnt ausschließlich auf Rache für einen getöteten Angehörigen. Tebaldo verheißt Romeos Tod; im Gegenzug sagt ihm das Oberhaupt der Capulets die Hand seiner Tochter zu. Romeo ist wild entschlossen, Giulietta zu befreien und führt einen Angriff auf den Palast der Capulets. Auf dem Höhepunkt der Auseinandersetzung werden die Liebenden entdeckt – mit dramatischen Folgen…

In ihrer Lesart rückt Regisseurin Ini Gerath den Stoff in Shakespeare-Nähe, gibt ihm die Unmittelbarkeit zweier Seelenverwandter zurück, die selbst dem Tod furchtlos begegnen. Passend dazu schickt Kathrin Kegler die „Blumenkinder“ in ein Feld aus blutrotem Mohn.

Genießen Sie Belcanto-Kunst in hoher Virtuosität – und das mit allen Sinnen, dank unserem optionalen Vier-Gänge-Menü im Bistro FOYER!

SPIELTERMINE:

Mi., 16.11.16 – 19.30 Uhr ◼︎ Fr., 18.11.16 – 19.30 Uhr ◼︎ Sa., 19.11.16 – 19.30 Uhr ◼︎ So., 20.11.16 – 19 Uhr

Mi., 23.11.16 – 19.30 Uhr ◼︎ Fr., 25.11.16 – 19.30 Uhr ◼︎ Sa., 26.11.16 – 19.30 Uhr ◼︎ So., 27.11.16 – 19 Uhr

Mi., 30.11.16 – 19.30 Uhr ◼︎ Fr., 02.12.16 – 19.30 Uhr ◼︎ Sa., 03.12.16 – 19.30 Uhr ◼︎ So., 04.12.16 – 19 Uhr

© ALLEE THEATER – Hamburger Kammeroper 2016 // © Fotos: Roxana Vlad // © Szenenfotos: Joachim Flügel